Botox 2018-10-21T16:11:53+00:00

BOTOX

Botox gegen Krähenfüße,
Zornesfalten und Stirnfalten

Botox entspannt den Muskel und reduziert somit Faltenbildung

TERMIN ONLINE BUCHEN

BOTOX

Botox gegen Krähenfüße,
Zornesfalten und Stirnfalten

Botox entspannt den Muskel und reduziert somit Faltenbildung

TERMIN ONLINE BUCHEN

Botox (Botulinumtoxin) ist ein Bakterieneiweiß, das die Nervenimpulse im Muskel blockiert und damit zu Muskelentspannung führt.

Dieser Effekt ist besonders wirkungsvoll bei der mimischen Muskulatur im Bereich der Stirn und der Augen – tiefe Falten verschwinden.

Die Botoxbehandlung wird mit einer dünnen Nadel durchgeführt. Dabei wird das Botulinumtoxin in die betreffende Areale gespritzt. Die Therapie mit Botox ist nahezu schmerzfrei und kann rasch (z.B. in einer Mittagspause) durchgeführt werden. Kurz nach der Behandlung können Rötungen und/oder leichte Schwellungen auftreten, die aber binnen kurzer Zeit wieder vergehen.

Die Faltentherapie mit Botox eignet sich vor allem zur Glättung von Zornfalten, Stirnfalten sowie zur Behandlung von kleinen Fältchen im Augenbereich.

Neben der Faltentherapie wird Botox auch bei übermäßigem Schwitzen angewendet. Vor allem in den  Achselhöhlen und an Händen kann die Wirkung von Botox die übermässige Schweißbildung normalisieren. Durch mehrere Mikroinjektionen in die betroffene Zone ergibt sich das gewünschte Ergebnis und hält ca. 6 Monate an.

Facebook